Direkt zum Inhalt springen

Person

Markus Faust
Rechtsanwalt, Partner
Frankfurt am Main
Fon +49 (0) 69 - 6 53 00 06 - 61
Visitenkarte herunterladen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kompetenzfelder & Arbeitsgebiete

Arbeitsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz / Urheberrecht, Wettbewerbsrecht / Recht der Werbung / Agenturberatung, IT-Recht, Presse- und Medienrecht

Herr Faust ist Rechtsanwalt am Standort Frankfurt und Partner von MELCHERS. Er begleitet und vertritt seit über 15 Jahren in- und ausländische Unternehmen in allen individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Bereichen. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf der Beratung internationaler Mandanten im Zusammenhang mit der Restrukturierung deutscher Tochtergesellschaften. Weitreichende Erfahrung hat Herr Faust insbesondere auch bei der Beratung von Führungskräften im Spannungsfeld zwischen Dienstvertragsrecht und Gesellschaftsrecht. Seine Expertise umfasst hierbei von der Kündigung und Abberufung einzelner Organe bis zur Führung von gesellschaftsinternen Auseinandersetzung zwischen Gesellschaftern, Organen und Führungskräften das gesamte Spektrum von Konflikten, welche im Rahmen der Leitung von Unternehmen zwischen den Beteiligten auftreten können. Ein zweiter Schwerpunkt der Beratungstätigkeit von Herrn Faust ist seit vielen Jahren der gesamte Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes und IT-Rechts. Hier berät er insbesondere zu Fragen des Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrechts und übernimmt die Vertretung bei der Durchsetzung bzw. Abwehr entsprechender Ansprüche.

  • 1990-1994 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg,
  • 1995-1998 Rechtsreferendariat in Würzburg
  • 1999 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1999 Rechtsanwalt bei MELCHERS
  • 2003 Partner bei MELCHERS

2003
Die Haftung des GmbH-Geschäftsführers - Risiken und Begrenzungsmöglichkeiten, MELCHERS Seminar, Frankfurt am Main 

2006
Werberecht offensiv: Grenzen erkennen, Spielräume nutzen, MELCHERS Seminar, Frankfurt am Main

2007
Arbeitsrecht aktuell, Risiko Arbeitnehmerüberlassung?, MELCHERS-Jahrestagung
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Was nun?, MELCHERS Seminar, Frankfurt am Main
Praktikerseminar Direktmarketing, Kommerzielle Kommunikation im Spannungsfeld des Wettbewerbs- und Datenschutzrechts, MELCHERS Seminar, Frankfurt am Main
Rechtliche Aspekte des Providermanagements, Freund + Dirks-Seminare
 
2008
Direktmarketing in der Praxis: Was geht?, IHK Frankfurt am Main
 
2009
Direktmarketing in der Praxis: Was geht?, IHK Frankfurt am Main
Datengenerierung Online, IHK Frankfurt am Main
Der Online-Shop – Rechtssicher gestalten, Potentiale nutzen, IHK Frankfurt am Main
Direktmarketing über E-Mail und Telefon unter Berücksichtigung des neuen Telefonwerbegesetzes, IHK Frankfurt am Main
 
2010
Vertragsmanagement und Direktmarketing, Rechtssicherheit schaffen, Potentiale nutzen, IHK Frankfurt am Main
Praktikerseminar Rechtssicheres Direktmarketing – Rechtliche Grundlagen-, IHK Frankfurt am Main
 
2011
Praktikerseminar Rechtssicheres Direktmarketing – Rechtliche Grundlagen-, IHK Frankfurt am Main
Facebook, Xing und Twitter – Direktmarketing im Social Media -, IHK Frankfurt am Main
Praktikerseminar Direktmarketing, Direktmarketing im Spannungsfeld des Wettbewerbs- und Datenschutzrechts, IHK Pfalz
Gewinnspiele on- und offline als Mittel zur Leadgenerierung, IHK Frankfurt am Main
Vertragsgestaltung im Direktmarketing, IHK Frankfurt am Main
Facebook, Xing und Twitter, Rechtliche Rahmenbedingungen des Social Media Marketings, IHK Pfalz
 
2012
Praktikerseminar Rechtssicheres Direktmarketing – Rechtliche Grundlage-, IHK Frankfurt am Main
Praktikerseminar Direktmarketing, Direktmarketing im Spannungsfeld des Wettbewerbs- und Datenschutzrechts, IHK Pfalz
Facebook, Xing und Twitter – Direktmarketing im Social Media -, IHK Frankfurt am Main
Vertragsgestaltung im Direktmarketing, IHK Frankfurt am Main
Facebook, Xing und Twitter – Rechtliche Rahmenbedingungen des Social Media Marketings-, IHK Pfalz
E-Mail-, Telefon- und Briefwerbung im Spiegel des Wettbewerbs- und Datenschutzrechts, GDD-Erfa-Kreis Hessen, Frühjahrstagung/Herbsttagung, Frankfurt am Main
Virales Marketing On- und Offline, IHK Frankfurt am Main
 
2013
Vom Erstkontakt zum Kunden, Werbekontakte rechtssicher on- und offline gewinnen und nutzen, IHK Pfalz
Direktmarketing rechtssicher gestalten, IHK Offenbach am Main
Rechtliche Aspekte der Markenentwicklung, EBS European Business School Executive Education
BVMW - Business-Brunch „Unerkanntes Risiko - Mitarbeitereinsatz bei Dritten“, Verbandsseminar, Frankfurt am Main
BVMW-WissensWert: Direktansprache von Neu- und Bestandskunden, Verbandsseminar, Frankfurt am Main
Der gute Ruf des Unternehmens im Netz – Schaffen und Schützen, IHK Frankfurt am Main
Facebook, XING und Twitter - Rechtliche Rahmenbedingungen des Social Media Marketings, IHK Frankfurt am Main

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V.
    Zurück