Direkt zum Inhalt springen

Person

Dr. Arndt Riechers
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Partner
Heidelberg
Fon +49 (0) 62 21 - 18 50 - 131
Visitenkarte herunterladen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kompetenzfelder & Arbeitsgebiete

Markenrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht, Urheber- und Verlagsrecht, Designrecht, Patentrecht, Informationstechnologie- und Telekommunikationsrecht, Vertriebsrecht

Dr. Arndt Riechers ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Er berät seit 20 Jahren nationale und internationale Mandanten im gesamten Wirtschaftsrecht, insbesondere im Marken-, Wettbewerbs-, Urheber- und Kartellrecht. Im Vordergrund stehen dabei die Sicherung Gewerblicher Schutzrechte, deren gerichtliche Durchsetzung, Kauf- und Lizenzverträge, Abwehr unberechtigter Inanspruchnahme durch Dritte, die Gestaltung von Vertriebskonzepten, deren kartellrechtliche Beurteilung sowie die Vertretung vor Gerichten, Marken- und Kartellbehörden. Arndt Riechers ist Mitautor mehrerer Publikationen zum Kartell- und Wettbewerbsrecht und seit 2007 Lehrbeauftragter für Kartellrecht der SRH Hochschule Heidelberg.
  • 1984-1990 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen
  • 1990-1993 Rechtsreferendariat in Rottweil
  • 1991-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht an der Universität Tübingen bei Prof. Dr. Dr. h.c. Nörr
  • 1995 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1995 Rechtsanwalt bei MELCHERS
  • 1996 Promotion bei Prof. Dr. Dr. h.c. Nörr an der Universität Tübingen
  • 2000 Partner bei MELCHERS
  • 2007 Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
    • „Compliance im Kartellrecht“ , in: Guido Holzhauser / Carolin Sutter (Hrsg.). Interdisziplinäre Aspekte von Compliance .Baden-Baden, Nomos, 2011.
    • "Konsequenzen einer Veränderung des Fremd- und Mehrbesitzverbots aus kartellrechtlicher Sicht", in: Oliver Nellen / Wolfram Hahn (Hrsg.). Zukunft der Apotheken in Deutschland - Rechtliche und wirtschaftliche Fragen. Schriftenreihe der SRH Hochschule Heidelberg, Band 4. Berlin, Logos, 2008
    • Das "Unternehmen an sich" - Die Entwicklung eines Begriffes in der Aktienrechtsdiskussion des 20. Jahrhunderts. Tübingen, Mohr, 1996.
      • Gesellschaft für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
      • Walther Rathenau Gesellschaft e.V.


      Zurück