Direkt zum Inhalt springen

Person

Dr. Konrad Schmidt
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner
Mannheim
Fon +49 (0) 621 -411 025
Mobil +49 (0)160-5316076
Visitenkarte herunterladen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kompetenzfelder & Arbeitsgebiete

Steuerstrafrecht, alle Bereiche des Wirtschaftsstrafrecht, Compliance

Herr Dr. Konrad Schmidt ist seit mehr als 20 Jahren als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Steuerstrafrecht tätig. Er ist in der Beurteilung von Fällen mit internationalem Bezug auf Grund seiner Promotion im Bereich Internationales Privatrecht und seiner langjährigen Tätigkeit sehr versiert. Er ist sowohl Fachanwalt für Steuerrecht als auch für Strafrecht, was seine steuerstrafrechtliche Expertise untermauert. Er vertritt hinsichtlich aller strafrechtlich relevanten Sachverhalte sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen.

Herr Dr. Schmidt bearbeitet Ihre Angelegenheiten stets mit akribischer Sorgfalt - bei allen erdenklichen Konstellationen der steuerlichen Korrektur bis hin zur strafbefreienden Selbstanzeige auch in Zusammenarbeit mit Ihren weiteren Beratern. In allen Verfahren setzt er sich für deren Beendigung in einem frühen Stadium ein.

WirtschaftsWoche 2019 „TOP KANZLEI – WIRTSCHAFTSSTRAFRECHT“ und "TOP ANWALT - WIRTSCHAFTSSTRAFRECHT"

  • 1983 – 1989 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim
  • 1989 – 1992 Rechtsreferendariat in Karlsruhe
  • 1992 – 1997 Promotion bei Prof. Dr. Egon Lorenz Universität Mannheim
  • 1994 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2000 Partner bei Compart & Schmidt
  • 2010 Fachanwalt für Strafrecht
  • 2011 Fachanwalt für Steuerrecht
  • 2013 Richter beim Anwaltsgericht Karlsruhe
    • Flüchtlingskonten auf dem rechtlichen Prüfstand NZWiSt 2016, 220, gemeinsam mit Hanja Rebell-Houben
    • Rezension Praktikerliteratur: Wendler/Hofmann – Technik und Taktik der Befragung, beck-shop.de Kanzleiforum, 06.10.2016,
    • gemeinsam mit Dr. Jennifer Schumacher
    • Zum Schutz der Verteidiger bei interdisziplinärer Zusammenarbeit, Tax Compliance, TLE-30-2017
    • Grenzen einer Kooperation bei Durchsuchungen und damit einhergehenden Ermittlungsmaßnahmen, TLE-019-2018
    • Notwendige Einbeziehung des internationalen Privatrechts und des Unionsrechts in die steuer(straf)rechtliche Würdigung bei innergemeinschaftlichen Lieferungen, NZWiSt 2018, 176

     

     

          • Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V. (WisteV)
          • Deutsches Zentrum für Wirtschaftsstrafrecht (DZWiSt e.V.)
          • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins
          • Mannheimer Anwaltsverein

           

           

            Zurück