Direkt zum Inhalt springen

News

RA Dr. Jörg Hofmann als Experte bei t-online

10.10.2018

Im Dortmunder „Tatort“ vom 7.10.2018 „Tod und Spiele“ geht es um Mordermittlungen im Rahmen einer ganz besonderen Form von Glücksspiel. Laut Drehbuch wetten Zuschauer auf den Ausgang von Martial-Arts-Kämpfen, sogenannten Käfigkämpfen. Die Redaktion von t-online hat diesen Tatort nun einem Faktencheck unterzogen und dazu Rechtsanwalt Dr. Jörg Hofmann, Partner bei MELCHERS, als Experten zum Glückspielrecht und zur Realitätsnähe dieses „Tatorts“ befragt.

Das vollständige Interview finden Sie hier.