Direkt zum Inhalt springen

News

BEWEISSICHERUNG ÜBER GEMEINSCHAFTSEIGENTUMSMÄNGEL – KEINE BESCHLUSSFASSUNG NOTWENDIG!

07.06.2018

Streitigkeiten in Wohnungseigentumsgemeinschaften sind keine Seltenheit. In einem aktuellen Fall hatte sich der BGH mit der Frage zu befassen, ob ein einzelner Eigentümer ohne vorherige Beschlussfassung der WEG ein selbständiges Beweissicherungsverfahren anstrengen kann.

RA Nikolas Bauer berichtet.