Direkt zum Inhalt springen

News

ARBEITGEBER DARF ZEUGNIS TACKERN UND KNICKEN !

26.07.2018

Immer wieder streiten sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer über Inhalt und Form eines Zeugnisses, insbesondere, wenn das Arbeitsverhältnis nicht spannungsfrei beendet wurde.

Das LAG Mainz hatte sich nun einerseits mit inhaltlichen Anforderungen an ein Zeugnis und andererseits mit der Frage, ob ein Zeugnis dem ehemaligen Arbeitnehmer in einer bestimmten Form zu überlassen ist, zu befassen.

RA Martin Koller-van Delden aus der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei MELCHERS berichtet.