Direkt zum Inhalt springen

News

Angaben im Immobilien-Exposé sind rechtlich bindend

05.07.2018

In einem aktuellen Fall hatte sich der Bundesgerichtshof mit den Rechten eines Immobilienkäufers bei falschen Angaben im Exposé zu befassen. Der BGH entschied, dass die Angaben im Exposé zu den öffentlichen Äußerungen des Immobilienverkäufers gehören und somit rechtlich bindend sind.

Rechtsanwalt Nikolas Bauer berichtet.