Direkt zum Inhalt springen

La personne

Eckhard von Voigt, MBA
Rechtsanwalt (Avocat allemand) et notaire, Associé
Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf)
Téléphone +49-(0)30-3101 399 - 0
Visitenkarte herunterladen

Langues

allemand, anglais

Compétences

Droit immobilier et de la construction, Droit des sociétés, Droit commercial




M. von Voigt est Rechtsanwalt (avocat allemand) et notaire à Berlin. Il est associé de MELCHERS.

Il est spécialisé en droit des sociétés, droit commercial et droit des contrats ainsi qu'en droit immobilier et de la construction.

  • Etudes de droit à l'université de Berlin
  • Assitant dans la chambre de députés de Berlin
  • Stage juridique préparatoire à Berlin et dans le consulat général allemand à Boston, Etats-Unis
  • 1993 - 1999 Admission au barreau, avocat chez Pfenning und Partner, assitant scientifique à la chaire de droit international et européen de Prof. Dr. Gerd Seidel, Humboldt Université à Berlin
  • 1996 - 1999 Avocat chez Andersen Freihalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 1999 - 2012 Avocat et associé-gérant chez Raupach & Wollert-Elmendorff, Berlin
  • 2012 Nomination en tant que notaire, 2012 - 2016 avocat et notaire à Berlin
  • 2017 Associé chez MELCHERS

Publications:

  • „Die zunehmende Ausweisung von „Milieuschutzgebieten“ und deren Folgen für die notarielle Vertragsgestaltung“  in: Das Grundeigentum 2018, S. 1114
  • "Vertragsgestaltung beim Outsourcing, Beispiel: Facility Management" in: Mayer/Söbbing. "Outsourcing leicht gemacht" (2004)
  • "Vertragsgestaltung und arbeitsrechtliche Aspekte bei Outsourcing" gemeinsam mit Carsten Keienburg in: Hermes/Schwarz (Hrsg.) "Outsourcing - Chancen und Risiken, Erfolgsfaktoren und rechtssichere Umsetzung" (2005)
  • "Künftige Probleme hinsichtlich der Berechnung des Eigenkapitals bei Regionalbanken" gemeinsam mit Volker Fentz, KoR 12/2001, S. 520 - 527
  • "Eigenkapital bei Genossenschaften im IFRS-Abschluss" gemeinsam mit Volker Fentz KoR 1/2007 S. 1 - 7
  • "Schärfere Regulierung der offenen Immobilienfonds", das Bankmagazin 08/2010 Seiote 6 Diplomarbeit "Die Beteiligung von Organen und Mitarbeitern der AG"
  • "Regulierung offener Immobilienfonds", IBF 1/2011
  • "Ein Schritt in die richtige Richtung", Bankmagazin 3/2011, S. 17

Conférences:

  • „Die zunehmende Ausweisung von „Milieuschutzgebieten“ und deren Folgen für die notarielle Vertragsgestaltung und – abwicklung", Immobilientag Berlin/Brandenburg des RDM 2018
  • "Vertragsgestaltung für den gemeinschaftlichen Immobilienerwerb" im Rahmen der von MLP veranstalteten Seminarreihe "Die besten Wege zur eigenen Immoblie" am 28.01.2015
  • Arbeitsgemeinschaft der Syndikusanwälte im Deutschen Anwaltsverein
  • IBF International Bankers Forum
    Back