Direkt zum Inhalt springen

Unser Wissen für Ihren Erfolg

2. Round-Table-Gespräch Datenschutz - Arbeitnehmerdatenschutz

Mittwoch, 15.02.2017
Freitag, 02.Juni 2017, 10.00-14.00 Uhr in Heidelberg

Die Datenschutz-Grundverordnung ist die rechtliche Grundlage für die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung personenbezogener Daten ab dem 25.05.2018. Auch wenn sich auf den ersten Blick nicht viel geändert zu haben scheint, weicht eine Vielzahl von Regelungen im Detail vom bisherigen Regelungsrahmen des BDSG oder des TMG ab. Wir möchten mit insgesamt 3 Round-Table Gesprächen eine moderierte Diskussionsplattform zum Erfahrungsaustausch in einem kleinen und überschaubarem Rahmen von maximal 10 Teilnehmern bieten. Um einen ungehinderten Austausch ermöglichen zu können, wird es während der Gespräche weder Anwesenheitslisten noch Namensschilder geben. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen aus der Praxis und möchten mit Ihnen gemeinsam Umsetzungskonzepte für die Praxis andenken.

2. Round Table Gespräch: Arbeitnehmerdatenschutz

Shared- oder Cloud-Services, HR-Tools, Zeiterfassungs- oder elektronische Zugangssysteme – Alles Neu macht der Mai 2018 im Arbeitnehmerdatenschutz? Wir diskutieren die Auswirkungen der DSGVO und des dann aktuellen Stands des ab Mai 2018 geltenden neuen deutschen Datenschutzrechts auf den Arbeitnehmerdatenschutz. Dieses Round Table Gespräch richtet sich an Personalverantwortliche und Datenschutz-/Compliance-Beauftragte gleichermaßen. Das Round Table Gespräch wird von Gerhard Boss und Dr. Dennis Voigt moderiert.