Direkt zum Inhalt springen

News

TOBIAS WELLENSIEK REFERENT BEI FREIBURGER BAURECHTSTAGEN

05.10.2017

Die Freiburger Baurechtstage sind eine der renommiertesten Fachtagungen im privaten Bau- und Architektenrecht. Rechtsanwalt Tobias Wellensiek, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Partner bei MELCHERS, war bei der diesjährigen Veranstaltung am 15./16. September 2017 bereits zum dritten Mal Referent. Sein diesjähriger Vortrag „Der „neue“ Bauvertrag als eigenständiger Vertragstyp“ befasste sich mit dem neu geschaffenen § 650a BGB, der am 01.01.2018 in Kraft tritt.

Unter den weitere Referenten waren Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb (über die kaufvertragliche Nacherfüllung in der Leistungskette), Vorsitzender Richter am BGH a.D. Prof. Dr. Rolf Kniffka (zu vertragstypischen Pflichten des Architekten), Richter am BGH Prof. Dr. Andreas Jurgeleit (zur Verjährung der Mängelansprüche bei Arglist und Organisationsverschulden) und Prof. Dr. Wolfgang Voit (zu Honoraranpassung bei Änderungsanordnungen im Architektenvertrag).

Der Vortrag von Rechtsanwalt Wellensiek wird im Heft 1a der Zeitschrift „Baurecht“ veröffentlicht werden.