Direkt zum Inhalt springen

Grenzen überwinden

Eine globalisierte Wirtschaft erfordert eine entsprechende internationale juristische Beratung. In vielen grenzüberschreitenden oder europarechtlichen Fragen können die Anwälte von MELCHERS selbst fachkundig beraten, in allen anderen Fällen ermöglicht unsere internationale Vernetzung eine schnelle und unkomplizierte Vermittlung kompetenter juristischer Dienstleistungen in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt.

Logo Ally Law

Ally Law ist ein Zusammenschluss von über 60 Wirtschaftskanzleien mit mehr als 2.300 Anwälten in allen wichtigen Finanz- und Handelszentren weltweit. Sie ist aus der International Alliance of Law Firms hervorgegangen, einem renommierten Kanzleinetzwerk, dem MELCHERS seit vielen Jahren angehört. MELCHERS ist Gründungsmitglied von Ally Law.

Ally Law bietet insbesondere für größere Unternehmen in komplexen, mehrere Länder umfassenden Rechtsangelegenheiten weltweit koordinierte juristische Beratung und Vertretung. Durch die uneingeschränkte Geltung höchster Standards hinsichtlich Service und Qualität der Rechtsanwaltsleistungen, die für alle teilnehmenden Kanzleien einheitlich und verbindlich sind, sowie durch eine einheitliche Projektleitung kombiniert Ally Law die Vorteile einer internationalen Großkanzlei mit der ergebnisorientierten Arbeit und Kosteneffizienz mittelständischer Kanzleien. Trotz dieser äußerst engen Zusammenarbeit in einzelnen Projekten im Interesse der Mandanten verbleiben die teilnehmenden Kanzleien unabhängige Organisationen.

Alle Mitgliedskanzleien werden vor der Aufnahme einer strengen Qualitätsprüfung unterzogen und unterliegen laufend einer standardisierten Beurteilung durch die Mandanten, was dauerhaft das hohe Beratungsniveau sichert.

Die Anwälte der Ally Law - Mitglieder haben große Erfahrung in den unterschiedlichen Branchen (z.B. Health Care, Reise und Freizeit, Immobilien, Handel, Technologie), kennen deren spezifische Besonderheiten und verfügen über umfassende Expertise in allen relevanten Rechtsbereichen (einschließlich Gesellschaftsrecht/ M&A, Aufsichtsrecht, Handelsrecht, Intellectual Property, Arbeitsrecht).

Das Motto von Ally Law "We get it.We get it done." ist uns dauerhafter Ansporn, Sie stets kompetent zu beraten - in welches Land auch immer Sie Ihre Geschäfte führen.

Gemeinsam veröffentlichen Ally Law Mitglieder regelmäßig Mandanteninformationen zu international relevanten Themen. Die neueste Veröffentlichung “Attorney – Client Privilege in the Global Context: Practical Guidance For In-House Counsel.” informiert darüber, inwieweit sich das Anwaltsgeheimnis in den verschiedenen Jurisdiktionen auch auf Syndizi erstreckt. MELCHERS hat sich mit einem Beitrag zur Rechtslage in Deutschland beteiligt. Sie finden die Publikation hier.

Der MELCHERS French Desk heißt Sie herzlich in Deutschland willkommen! Der deutsche Markt ist der wichtigste in Europa und bietet als Nachbar zu Frankreich, Belgien, Luxemburg und der Schweiz zahlreiche Möglichkeiten für französischsprachige Unternehmen und Investoren: Die deutsche Wirtschaft ist dank der vielen mittelständischen Unternehmen dynamisch, das gesetzliche Umfeld ist stabil und die Arbeitskräfte sind hoch qualifiziert. Nichtsdestotrotz birgt ein Markteintritt in Deutschland mit der Gründung eines (Tochter-)Unternehmens auch Gefahren. Eine gute Kenntnis der juristischen Rahmenbedingungen ist daher unverzichtbar für den wirtschaftlichen Erfolg ausländischer Unternehmen auf dem deutschen Markt.

Unser French Desk bietet Ihnen umfassende juristische Beratung für den Erfolg ihres Projekts in Deutschland. Neben ihren hervorragenden juristischen Kenntnissen beherrschen alle Anwälte des French Desk die französische, englische und deutsche Sprache und kennen die Mentalitätsunterschiede zwischen den Ländern. Sie sind dadurch in der Lage, die typischen Missverständnisse bei grenzüberschreitenden Angelegenheiten von vorneherein zu vermeiden und Ihnen maßgeschneiderte Vorschläge für die Aktivitäten Ihres Unternehmens in Deutschland zu machen.

Ansprechpartner: Rechtsanwalt Martin Koller-van Delden und Rechtsanwalt Dr. Carsten Lutz.

Logo Transatlantic Law

Transatlantic Law International (TALI) ist ein globaler Rechtsdienstleister mit mehr als 15 Jahren nachgewiesener, breit gefächerter, wirtschaftsrechtlicher Beratung multinationaler Unternehmen und Investoren im Rahmen ihres Wachstums oder der Restrukturierung. TALI bietet ihre Dienstleistungen in mehr als 95 Ländern mit mehr als 4500 Beratern aus führenden, unabhängigen Rechtsanwaltskanzleien an, die auf einer globalen, regionalen und lokalen Ebene zusammenarbeiten, um basierend auf einem mandanten- und lösungsorientieren Ansatz kosteneffiziente, innovative, weltweite Lösungen bereitzustellen.

Hierbei ist MELCHERS die Partnerkanzlei, durch welche diese Rechtsdienstleistungen in Deutschland erbracht werden.

Logo Labor Law Plus

Unter der Marke Labor Law Plus® erbringt TALI globale arbeitsrechtliche Dienstleistungen , die multinationalen Unternehmen, Unternehmen im Rahmen ihrer Expansion und Investoren arbeitsrechtliche Lösungen einschließlich einer wirtschaftsrechtlichen Unterstützung in mehr als 95 Ländern weltweit mittels Expertenteams aus unabhängigen Anwaltskanzleien in allen wesentlichen Regionen und Schlüsselstädten bietet.